August 3, 2021

radio-voll-normal

radio-voll-normal

Das tropische Klima

Das tropische Klima ist um die beiden Tropen herum zu finden, nämlich der Tropic of Cancer und der Tropic of Capricorn. Das tropische Klima hat zwei Hauptsorten, nämlich das trockene tropische Klima und das feuchte tropische Klima.

Das trockene tropische Klima

Diese Art von Klima ist in fast allen heißen Wüsten der Welt zu finden, einschließlich der Sahara, der arabischen Wüste, der australischen Wüste und der indischen Wüste. um ein paar zu nennen. Charakteristisch für diese Art von Klima sind die extreme Hitze und Kälte der Sommer- und Wintersaison sowie sehr seltene Niederschläge. Als typisches Beispiel betrachten wir die weltberühmte Stadt Kairo.

In Kairo sinkt der jährliche Gesamtniederschlag nur um einen Zentimeter, und die Temperaturen variieren im Sommer und Winter stark. Einerseits kann das Mittagsthermometer im Hochsommer leicht 110 ° F überschreiten, während andererseits während eines starken Kälteeinbruchs im Winter die Lufttemperatur unter 40 ° F fallen kann.

Die Luft ist außergewöhnlich trocken und die relative Luftfeuchtigkeit besonders am Nachmittag sehr niedrig.

Das feuchte tropische Klima

Dieses Klima ist in Indien, Thailand, Myanmar, Bangladesch, Lateinamerika und der afrikanischen Savanne zu finden. Das charakteristische Merkmal dieser Art von Klima ist eine ausgeprägte Regenzeit, der eine heiße und trockene Jahreszeit vorausgeht. Die Regenfälle können während der Regenzeit ungewöhnlich stark sein. Manchmal können bis zu 10 Zoll in 24 Stunden fallen.

Mumbai, Indien, ist ein typischer Ferienort für diese Art von Klima. Hier regnet es drei Monate im Jahr über 15 Zoll und der jährliche Gesamtniederschlag beträgt etwa 75 Zoll. Vergleichen Sie diese Zahl mit der von Kairo von nur einem Zentimeter, das sich in der tropischen Trockenzone befindet.

Die Temperaturen sind nicht so hoch wie im tropischen trockenen Klima und überschreiten im Sommer normalerweise bis Mittag nicht 100 ° F. Sobald die Regenzeit gut etabliert ist, überschreitet das Mittagsthermometer selten 85 F.

Die relative Luftfeuchtigkeit ist während der Regenzeit sehr hoch und Zahlen über 80 Prozent können während starker Regenfälle tagelang oder wochenlang zusammen aufgezeichnet werden.

Grundsätzlich unterscheiden sich das trockene tropische Klima und das feuchte tropische Klima grundlegend voneinander. Ersteres zeigt extreme Temperaturen mit wenig oder keinem Regen, während letzteres ungewöhnlich starken Niederschlag und sehr hohe relative Luftfeuchtigkeit zeigt.